Karostoffe

Karostoffe aus Baumwolle sind der absolute Klassiker für lange Röcke. Das gibt dir einen Hauch von schottischem Hochland. Aber auch für andere Verwendungen sind Karostoffe der Renner. Wer kuschelt sich nicht gern in Bettwäschestoffe mit Karomuster. Aber auch als Schürze, entweder für die Küche oder für ein Trachtenkleid, sieht ein Karostoff, insbesondere ein Pepita-Karo-Stoff, großartig aus. Nur für Schach sind sie gänzlich ungeeignet.