Günstige Markisenstoffe online kaufen » Stoffe.de

Markisenstoffe

Markisenstoffe

Wir lieben die warme Jahreszeit! Es ist die Saison der Grillfeste, Picknicks, und langen Abende im Freien. Gibt es eine bessere Gelegenheit deinem Balkon, Garten oder deiner Terrasse neuen Flair zu verleihen? Warum nicht deinen Gartenmöbeln einen neuen Bezug verpassen, eine Tischdecke zaubern oder ein Sonnensegel aufspannen? Für diese Nähprojekte eignet sich ein Markisenstoff besonders gut, denn die besonderen Eigenschaften von Markisenstoff machen ihn zum perfekten Material für draußen! Ob als Sonnenschutz oder als Farbtupfer auf deinem Balkon, starte dein eigenes Projekt mit diesem tollen Stoff!

| weiterlesen |

  • Produktgruppe
    • Stoffe
    Anwenden
  • Material
    • Polyacryl
    Anwenden
  • Farbe
    • grün
    • rot
    • beige
    • blau
    • gelb
    • grau
    • türkis
    Anwenden
  • Motiv
    • Streifen
    • Uni
    Anwenden
  • Verwendung
    • Markisen
    • Outdoor Deko
    • Sitzgelegenheit
    Anwenden
  • Stoffart
    • Canvas
    Anwenden
  • Stoffbreite
    • 150 - 159 cm
    Anwenden
  • Merkmale
    • pflegeleicht
    • robust
    Anwenden
  • Herstellungsart
    • gewebt
    Anwenden
  • Oberfläche
    • beidseitig verwendbar
    • matt
    Anwenden
  • Griff
    • fester Griff
    Anwenden
  • Ausrüstung
    • UV-lichtbeständig
    Anwenden
  • Veredelung
    • teflonbeschichtet
    Anwenden
  • Mehr Filter

SORTIEREN
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Name A-Z
  • Name Z-A
  • Neuheiten
  • Bestseller
  • SORTIEREN
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Name A-Z
  • Name Z-A
  • Neuheiten
  • Bestseller

Markisenstoffe

Anwenden
Zurücksetzen
Artikel pro Seite
  • 24
  • 48
  • 96
Seite
  • 1

Was du über Markisenstoff wissen solltest

Ein bunter Sonnenschirm auf der Terrasse, eine individuelle Balkonbespannung als Sichtschutz oder ein paar farbenfrohe Kissen auf dem Gartenstuhl wecken in Jedem Urlaubsgefühle! Mit unseren Markisenstoffen sind dir für deine Dekorationsideen und die Gestaltung deines Außenbereichs keine Grenzen mehr gesetzt.

Was ist Markisenstoff?

Das deutsche Wörterbuch definiert Markisenstoff als „sehr festen und dichten Stoff für Markisen“, und diese findet man überall wo die Sonne Scheint. Viele Balkone und Veranden sind mit dem klassischen, ausfahrbaren Sonnenschutz ausgestattet und für viele Cafés dient der Volant am Ende der Markise als flatternder Werbeuntergrund. Doch schon seit einiger Zeit geht die Verwendung dieses Materials über die handelsübliche Markise hinaus. Inzwischen erhältlich als Meterware in vielen Farben und Formen, haben Markisenstoffe besonders im Außen- und Dekorationsbereich in den letzten Jahren große Beliebtheit erfahren. Gerne wird dieses Material als Neubespannung des Gartenpavillons, als Sonnensegel oder als Hängematte genutzt.

Welche Eigenschaften hat Markisenstoff?

Markisenstoffe werden grundsätzlich mit einen hohen Anteil an Polyacryl hergestellt, was diesem Material eine besonders hohe Form- und Lichtbeständigkeit gibt; Lebendige Farben bleiben dir also lange erhalten und bleichen durch Witterungseinflüsse nicht gleich aus. Weitere positive Eigenschaften, die bei der Herstellung dieses robusten und farbechten Stoffes geschaffen werden, sind: gute Reißfestigkeit, Widerstandsfähigkeit, Unempfindlichkeit gegenüber Hitze, ein hoher Schutz gegen UV-Strahlen (der perfekte Sonnenschutz) und Wasserresistenz.

Was kann man aus Markisenstoff nähen?

Viel zu oft läuft man an diesem tollen Stoff vorbei, ohne ihn zu beachten, dabei machen seine besonderen Eigenschaften Markisenstoff zur optimalen Wahl für alle deine Projekte im Außenbereich. Bei uns findest du eine große Farbauswahl dieses Materials in toller Qualität, mit der du deinem Balkon oder Garten ein ganz neues Flair verleihen kannst. Verschönere deine Außen Garnitur in dem du deine Gartenmöbel neu bespannst, benutze den Stoff als Balkonumrandung und erhalte einen kreativen Sicht- und Windschutz oder bastle dir doch ein paar Aufbewahrungsboxen. Du kannst dir auch ein Sonnensegel oder eine Hängematte in Maßanfertigung nähen und der individuellen Größe deines Außenbereichs anpassen. Oder wie wäre es hiermit:

Du suchst mehr Inspiration um "Markisenstoff" zu verarbeiten? Dann schau dich unter unseren kostenlose Nähanleitungen oder unseren Nähsets um!

Hilfreiche Verarbeitungstipps

Trotz seiner Vielseitigkeit sind Markisenstoffe ein relativ gut zu verarbeitendes Material. Was du wissen solltest, um das beste Ergebnis mit deinem Projekt zu erzielen verraten wir dir.

Was muss man beim Zuschneiden von Markisenstoff beachten?

Trotz der robusten Natur des Materials, lässt sich Markisenstoff als Meterware mit einer einfachen Stoffschere oder einem Rollcutter zuschneiden. Bei Schnitten mit vielen quadratischen Musterteilen kannst du dir die bereits verschweißte Webkante zu nutzen machen, um an ein paar Versäuberungs-Nähten zu sparen.

Wie bereite ich Markisenstoff richtig vor?

Die meisten Markisenstoffe kannst du beidseitig nutzen, achte jedoch immer auf die detaillierte Produktbeschreibung um sicher zu gehen dass es bei deiner Stoffvariante auch so ist. Natürlich gilt auch bei dieser Meterware: achte auf den Fadenlauf und das Muster.

Je nach Stärke deines Markisenstoffes wird es schwer mit Stecknadeln zu arbeiten; quäle dich bei Komplikationen also nicht allzu lange denn du kannst alternativ die Schnittteile mit Tape befestigen.

Worauf muss man beim Nähen von Markisenstoff achten?

Da Markisenstoff recht dick ist solltet ihr darauf achten, Microtex-, Leder- oder Jeansnadeln für die Verarbeitung zu verwenden. Als Faden eignen sich UV-beständige Nylonfäden, die extrafest sind – zum Beispiel Nylbond extra stark. Alternativ kannst du die Nähte auch mit einem Schmelzklebeband verbinden was den Vorteil wasserdichter Nahtstellen hat. Die Webkante des Stoffes ist schweißversiegelt, die Linien die geschnitten wurden sollten jedoch versäubert oder eingefasst werden.

Denke daran, dass du Ösen und Haken benötigst, um z.B. Sonnensegel oder Sichtschutze an Terrassen und Balkongeländern zu befestigen. Diese findest du natürlich auch auf unserer Website.

Worauf musst du bei der Pflege von Markisenstoff achten?

Wie bei allen Outdoor Textilien kommt es selbst bei der besten Qualität mit der Zeit zu Verunreinigungen durch Witterung und Umwelt. Hat dein Markisenstoff Flecken, versuche am besten nicht, diese raus zu bürsten da du den Schmutz auf diese Weise noch tiefer in die Fasern reibst. Bei Sonnensegeln und Sonnenschirmbespannungen reicht es manchmal aus, sie mit einem Gartenschlauch abzuspülen.

Gegebenenfalls solltest du das Material nach dem Waschen mit einem Imprägnier Spray behandeln sonst könnte die wasserabweisende Wirkung nach dem Reinigen nicht mehr so effektiv sein!

  • -Markisenstoff Waschen: das Material kann bei 30° mit Schonwäsche und einem Feinwaschmittel in der Maschine gewaschen werden
  • -Markisenstoff Trocknen: Markisenstoff sollte nicht in den Trockner! Wenn du kannst, lasse das Material im freien und auf jeden Fall gut trocknen.
  • -Markisenstoff Bügeln: Markisenstoff kann bedenkenlos auf niedriger Temperatur gebügelt werden

Unser Tipp: Während der kalten Jahreszeit sollten eure Markisenstoffe möglichst nicht draußen bleiben sondern an einem trockenen Platz gelagert werden; so werden sie dir noch lange treue Dienste leisten. Achte hierbei besonders darauf dass keine Feuchtigkeitsrückstände im Material sind wenn du es zusammen packst, da sich Schimmelrückstände bilden wenn die Feuchtigkeit nicht entweichen kann.

Alle Infos auf einen Blick!

  • -Markisenstoffe sind sehr robust und unempfindlich gegen Witterungseinflüsse
  • -kann als Meterware gekauft werden und eignet sich für alle Outdoorprojekte wie Beschattung, Windschutz, Sichtschutz, Bezüge für Gartenmöbel etc.
  • -kann wie die meisten Stoffe mit Stoffschere oder Cutter zugeschnitten werden; es gilt hierbei auf Fadenlauf und Muster zu achten
  • -verwende Jeans- oder Ledernadeln zum Nähen sowie einen extrafesten Nylonfaden
  • -Markisenstoffe kann bei 30° Schonwäsche mit Feinwaschmittel gewaschen werden, sollte jedoch nicht in den Trockner und nach der Reinigung mit Imprägnier Spray behandelt werden.
Stoffe.de verwendet cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.