Nähanleitung für Fuchsmaske

Füchse sind die neuen Lieblingstiere bei Kindern und auch Erwachsenen. Für Karneval suchst du noch nach einer schnellen Idee, die sich einfach umsetzen lässt? Dann nähe doch eine Fuchsmaske! Damit liegst du dieses Jahr voll im Trend. Mit der neuen Nähanleitung von www.stoffe.de zeigen wir, wie das geht.
 
Naehanleitung Fuchsmaske Nähanleitung Fuchsmaske Material
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Material

- 2 Baumwollstoffe in Orange und Wollweiß z.B. Tula Cotton, alternativ Bastelfilz 2mm

- Bastelfilz 2 mm in Schwarz

- Gummiband

- Vlieseline

- Schere, Stecknadeln, Schneiderkreide, Maßband

- Nähgarn in passenden Farben

- Schnittmuster (als Download verfügbar)

 

Zuschneiden

 

Nähanleitung Fuchsmaske Zuschneiden
 
Schneide aus dem Stoff, dem Bastelfilz und der Vlieseline die verschiedenen Schnittteile zu. Auf der kleinen Zeichnung im Schnittmuster siehst du welche Farben aus welchen Stoffen zugeschnitten werden müssen.

Die Vlieseline und der schwarze Bastelfilz sollten etwas größer zugeschnitten werden als die Stoffe. Diese Materialien werden in einem späteren Schritt auf die richtige Größe zurückgeschnitten.
 
 
 

 

Stoffteile aneinander nähen

 
Nähanleitung Fuchsmaske Stoffteile aneinander nähen
 
Nähe nun die wollweißen Schnitteile an die großen Schnitteile in Orange. Benutze als Hilfe die Stecknadeln. Es ist am einfachsten, wenn du in zwei Schritten nähst. Erst die kurze Seite und dann die lange Seite nähen.
Als Nahtzugabe ist im Schnittmuster eine Füßchenbreite des Nähmaschinenfußes einberechnet.
 
 
 
 
 
 
 
 

Vlieseline aufbügeln

 
Nähanleitung Fuchsmaske Vliesline aufbügeln
 
Die bereits zugeschnittene Vlieseline nun auf die zusammengenähten Vorderteile der Maske nähen. Dabei nach den Anweisungen des Vlieselineherstellers vorgehen.
Wenn du die Maske aus Bastelfilz anfertigst, kannst du diesen Schritt überspringen.
Anschließend die schwarzen Elemente aus Bastelfilz (Nase, Ohren) aufsteppen.
 
 
 
 
 
 

Maskenvorderteil und Rückseite verbinden

 
Nähanleitung Fuchsmaske Maskenvorderteil und Rückseite verbinden
 
Lege nun die Stoffteile auf das etwas größer zugeschnittene Schnittteil aus schwarzem Bastelfilz. Dann steppe mit schmal eingestelltem Zickzackstich einmal um die Außenkante der Maske herum, wobei du die Schnitteile mit fasst.
Steppe die Nähte mit dem jeweils passenden Garn, sodass die Naht kaum sichtbar ist.
Dann schneide den überstehenden Bastelfilz zurück. Auch an die Ausschnitte bei den Augen denken!
 
 
 

 

Gummiband annähen

 
Nähanleitung Fuchsmaske Gummiband annähen
 
Nun musst du nur noch das Gummiband auf der Rückseite der Maske mit einigen Handstichen annähen und schon ist deine Fuchsmaske fertig!
                
            Viel Spaß !
 
 
 
 
 
 
 
 
  • H 200 Bügelein...

    H 200 Bügeleinlage – Vlieseline | 1
    4,95 €/m
    90 cmweiss100%Polyester
  • Gütermann Extr...

    Gütermann Extra Stark (351) - orange
    4,30 €
    orange100%Polyester
  • Standard-Elast...

    Standard-Elastic 4
    ab 2,65 €
    schwarz64%Polyester34%Elastoiden
Artikel pro Seite
Seite
  • 1