Filter

  • Verwendung
    • Bekleidung 
    • Bettwäsche 
    • Decken 
    • Kissen 
Material
  • Baumwolle 
  • Polyamid 
  • Polyester 
  • Motiv
    • Blumen 
    • Kindermotive 
    • Punkte 
    • Tiere 
    • Uni 
Stoffart
  • Doubleface 
  • Fleece 
  • Frottee 
  • Softshell 
Produktgruppe
  • Stoffe 
Merkmale
  • anschmiegsam 
  • dehnbar 
  • elastisch 
  • flauschig 
Stoffbreite
  • 140 - 149 cm 
  • 150 - 159 cm 
  • > 160 cm 
Griff
  • kuschelweich 
  • weicher Fall 
  • weicher Griff 
Oberfläche
  • beidseitig verwendbar 
  • matt 
  • weich 
Herstellungsart
  • gestrickt 
  • gewirkt 
Veredelung
  • aufgeraut 
  • durchgefärbt 
Stärke
  • 0 
Teilbarkeit
  • Nicht Teilbar 
Alle Filter zurücksetzen
Fleecestoffe

Fleecestoffe

Fleecestoff ist nicht gleich Fleece Stoff. Flauschige Fleecestoffe gibt es bei uns in verschiedenen Qualitäten als Meterware. Bekannt und beliebt für warme Kleidung ist der Antipilling Fleece, deine Kinder bezeichnen ihn vielleicht auch als Kuschelfleece. Baumwollfleece ist die natürliche Variante von Fleece, denn er besteht zu 80 % aus Baumwolle und ist somit die ideale Stoffqualität für sensible Haut von Babys und Kindern. Du kannst ihn sehr gut für Babydecken verwenden. Neben diesen beiden Fleecequalitäten findest du bei uns auch noch Funktionsstoffe wie Microfleece und Polarfleece.
Du brauchst mehr Informationen? Hier geht's zu unserem Ratgeber >>
  • Antipilling Fl...

    Antipilling Fleece - schwarz
    ab 4,45 €/m
    150 cmschwarz100%Polyester
  • Antipilling Fl...

    Antipilling Fleece - dunkelgrau
    ab 4,45 €/m
    150 cmdunkelgrau100%Polyester
  • Antipilling Fl...

    Antipilling Fleece - marineblau
    ab 4,45 €/m
    150 cmmarineblau100%Polyester
  • Antipilling Fl...

    Antipilling Fleece - apfelgrün
    ab 4,45 €/m
    150 cmapfelgrün100%Polyester
  • Antipilling Fl...

    Antipilling Fleece - weiss
    ab 4,45 €/m
    150 cmweiss100%Polyester
  • Antipilling Fl...

    Antipilling Fleece - königsblau
    ab 4,45 €/m
    150 cmkönigsblau100%Polyester
  • Antipilling Fl...

    Antipilling Fleece - signalrot
    ab 4,45 €/m
    150 cmsignalrot100%Polyester
  • Antipilling Fl...

    Antipilling Fleece - grau
    ab 4,45 €/m
    150 cmgrau100%Polyester
  • Antipilling Fl...

    Antipilling Fleece - gelb
    ab 4,45 €/m
    150 cmgelb100%Polyester
  • Antipilling Fl...

    Antipilling Fleece - karminrot
    ab 4,45 €/m
    150 cmkarminrot100%Polyester
  • Antipilling Fl...

    Antipilling Fleece - violett
    ab 4,45 €/m
    150 cmviolett100%Polyester
  • Antipilling Fl...

    Antipilling Fleece - hot pink
    ab 4,45 €/m
    150 cmhot pink100%Polyester
  • Antipilling Fl...

    Antipilling Fleece - pink
    ab 4,45 €/m
    150 cmpink100%Polyester
  • Antipilling Fl...

    Antipilling Fleece - rosa
    ab 4,45 €/m
    150 cmrosa100%Polyester
  • Antipilling Fl...

    Antipilling Fleece - rose
    ab 4,45 €/m
    150 cmrosé100%Polyester
  • Antipilling Fl...

    Antipilling Fleece - grasgrün
    ab 4,45 €/m
    150 cmgrasgrün100%Polyester
  • Antipilling Fl...

    Antipilling Fleece - flieder
    ab 4,45 €/m
    150 cmflieder100%Polyester
  • Antipilling Fl...

    Antipilling Fleece - beige
    ab 4,45 €/m
    150 cmbeige100%Polyester
  • Antipilling Fl...

    Antipilling Fleece - terracotta
    ab 4,45 €/m
    150 cmterracotta100%Polyester
  • Antipilling Fl...

    Antipilling Fleece - purpur
    ab 4,45 €/m
    150 cmpurpur100%Polyester
  • Antipilling Fl...

    Antipilling Fleece - bordeauxrot
    ab 4,45 €/m
    150 cmbordeauxrot100%Polyester
  • Antipilling Fl...

    Antipilling Fleece - pflaume
    ab 4,45 €/m
    150 cmpflaume100%Polyester
  • Antipilling Fl...

    Antipilling Fleece - blaulila
    ab 4,45 €/m
    150 cmblaulila100%Polyester
  • Antipilling Fl...

    Antipilling Fleece - dunkeloliv
    ab 4,45 €/m
    150 cmdunkeloliv100%Polyester
  • Antipilling Fl...

    Antipilling Fleece - braun
    ab 4,45 €/m
    150 cmbraun100%Polyester

Fleece Kaufberatung

Fleecestoffe gibt es in verschiedenen Ausführungen – hierbei unterscheidet man zwischen den verschiedenen Qualitäten. Welche am besten zu deinem Nähprojekt passt und worauf du achten musst, wenn du den Stoff Fleece verarbeiten willst, erklären wir dir hier:

Was ist Fleece?

Fleece ist eine flauschige Maschenware, die je nach Einsatzgebiet aus Polyester- oder Polyamid-Microfasern sowie manchmal auch aus Schurwolle hergestellt wird. Für die Sommerware kann den Microfasern auch bis zu 50% Baumwolle beigemischt werden. Um einen Stretch-Fleece zu erhalten, wird zusätzlich Elastan verarbeitet.

Die Bezeichnung Fleece kommt aus dem Englischen und bedeutet Vlies, ist jedoch nicht mit dem Begriff im Deutschen zu verwechseln. Der textile Fachausdruck Fleece bezeichnet heute leichte, voluminöse und relativ hautsympathische, stark angerauhte Microfaser-Flausche, die in Verbindung mit Chemiefaser hergestellt sind.

Fleece bietet sich als gute Alternative zur Wolle an, da es ähnliche Wärmeeigenschaften aufweist, zugleich aber besser isolierend wirkt.

Fleece besteht heute meist aus Polyester oder Baumwolle, dabei unterscheidet man zwischen verschiedenen Arten von Fleece. Zu diesen gehören Antipilling Fleece (welcher kaum verfilzt oder Knötchen bildet), Baumwollfleece, Strickfleece, Doubleface Fleece (zweilagig), Teddy-Fleece und Micro-Fleece.

Hier die wichtigsten Eigenschaften von Fleece:

-          besonders hohes Wärmeisolationsvermögen bei geringem Gewicht
-          widerstandsfähig und damit langlebig
-          weitgehend knitterfrei und elastisch
-          wasserabweisende Oberfläche und sehr schnell trocknend, aber nicht wasserdicht
-          weich auf der Haut (kein Kratzen wie bei Schurwolle möglich ist)
-          recyclingfähig, teilweise auch schon Recyclingfasern im Angebot
-          nicht winddicht, daher zusätzliche Membran notwendig

Vielseitige Eigenschaften bieten vielseitige Anwendung. Fleece wird hauptsächlich im Bereich der Freizeit- und Funktionsbekleidung eingesetzt. Es wird als Thermo-Wäsche, Jogginganzüge, Sweatshirts, Jacken, Pullover und als abtrennbares Innenfutter verarbeitet. Darüber hinaus eignet es sich für Mützen, Schals und kuschelige Decken und Kissenhüllen.

Antipilling Fleece

Welchen Fleecestoff du  vernähst, hängt ganz von deinem Geschmack ab. Alle Stoffqualitäten haben ihre eigenen Vorteile, du musst dich also nur entscheiden, was besser zu deinem Nähprojekt passt.

Die fünf Eigenschaften von Antipilling Fleece im Überblick:

-          Antipilling Fleece besteht zu 100 % aus Polyester und hat einen weichen, kuscheligen Griff
-          Die Polyesterfasern des Fleece sind sehr flauschig und können dadurch viel Luft einschließen, so wirkt der Fleecestoff als Isolation vor Kälte.
-          Antipilling Fleece ist leicht und trocknet sehr schnell – perfekt für Outdoorkleidung, wie Fleecejacken, Schals oder Mützen.
-          Der Antipilling Fleecestoff ist speziell hergestellt und bildet auf der Oberfläche auch bei starker Reibung und häufigem Waschen keine Knötchen ( Knötchenbildung wird auch als Pilling bezeichnet)
-          Antipilling Fleece als Meterware gibt es bei uns in mehr als dreißig Farben

Solltest du allerdings Naturprodukte bevorzugen, steht dir auch eine Reihe von Baumwollfleece-Stoffen zur Verfügung. Diese bestehen zu 80% Baumwolle und sind eine schöne, natürliche Alternative zu  Polyesterfleece.

Hilfreiche Verarbeitungstipps für  Fleecestoffe

Fleecestoffe können einseitig oder beidseitig angerauht sein. Hierbei kommt es darauf an, wie der Polfaden verwebt ist, also ob der ein Baumwoll oder Synthetikfaden in das Gewebe eingearbeitet ist. Umso dichter er verwebt ist, umso rauher ist auch der Fleecestoff.

Ist das Fleecegewebe beidseitig angerauht, lege vor dem Nähen Vorder- und Rückseite fest. Das Zuschneiden von Fleece gelingt am besten mit einer scharfen Schere oder einem Rollschneider.

Da Fleece dehnbar ist wäre es vernünftig eine Stretchnadel zu verwenden. Für dehnbare Stoffe ist es besser mit einem klein eingestellten Zickzack Stich zu nähen, damit dein Kleidungsstück dehnbar bleibt. Da Fleece nicht franst, musst du die zugeschnittenen Stoffteile nicht versäubern. Möchtest du eine schöne zweite Seite, dann arbeite mit einer abgesteppten Flachnaht.

-          Vorder- und Rückseite beachten
-          Zuschneiden mit scharfer Schere oder Rollschneider
-          Nähen: Stretchnadel und Zickzackstich verwenden; franst nicht aus: zum Versäubern z.B. eine Flachnaht

Pflegehinweise zum Fleece

Wenn du möglichst lange Freude an deiner Fleecebekleidung haben und die weiche Oberfläche bewahren möchtest, solltest du ein paar Regeln beim Waschen der fertigen Fleecekleidung beachten! Zum einen hilft es bereits, wenn du die Kleidung auf die linke Seite drehst und sie so in die Waschmaschine legst. Zum Waschen verwende ein Feinwaschmittel und stell die Maschine maximal 30°C ein. Da Fleece extrem schnell trocknet, ist es ratsam die Kleidung nur anzuschleudern. So kann die Bildung von kleinen Knötchen an der Fleeceoberfläche deutlich heraus gezögert werden.

-          Nach links drehen
-          Waschen mit Feinwaschmittel bei max. 30°C
-          Nur anschleudern, trocknet sehr schnell

Nähideen für Fleecestoffe

Fleece eignet sich für unterschiedlichste Nähprojekte. Durch sein hohes Wärmeisolationsvermögen und seine atmungsaktiven Eigenschaften kannst du ihn vielseitig im Sportbereich verwenden. Eine kuschelige Fleecejacke ist gerade in der kühleren Jahreszeit ein angenehmer Begleiter, wenn  du oder deine Kleinen draußen aktiv sind.

Fleece lässt sich auch gut als Innenfutter verarbeiten. Auch hier kommen seine funktionalen Eigenschaften zum Vorschein.

Durch den äußerst weichen Fall und die flauschige Haptik verfügt Fleecestoff über einen großen Tragekomfort und bietet sich daher auch im Bereich Baby- und Kindermode an: weiche Fleecemützen, Strampler oder Kuscheldecken sind im Handumdrehen genäht.

Unser Tipp: Da Fleecestoff nicht ausfranst, kannst du ihn auch ohne Nähmaschine nach deinen Wünschen „schneidern“. Ganz einfach klappt z.B. ein Poncho:

-          falte deinen quadratischen Fleecestoff zur Hälfte und schneide einen Halbkreis (Ø deine Armspanne) aus
-          nimm ein Oberteil aus deinem Kleiderschrank und lege es mittig so auf deinen Stoff, dass der Halsauschnitt mit der geraden Falzkante vom Fleece abschließt
-          übertrage nun den Ausschnitt auf deinen Stoff
-          auf Taillenhöhe markiere dir rechts und links vom Oberteil zwei ca. 8cm große Schlitze und schneide sie auf beiden Seiten des Stoffes ein. Schneide auch den Halsausschnitt aus deinem Fleece aus
-          von deinem restlichen Fleecestoff kannst du nun einen ca. 8cm breiten Streifen abtrennen, der ca. 1,5 mal so lang ist wie dein Bauchumfang à dieser dient als Gürtel, durch die Schlitze gefädelt und fertig ist dein kuscheliger Poncho

Fazit

Fleece ist ein sehr funktionaler, bequemer Stoff. Wenn du dich für ein Nähprojekt entschieden hast, musst du dich nur noch für einen der vielen Varianten entscheiden. Was du vor dem Kauf beachten solltest findest du hier noch kurz zusammengefasst:

-          die aufgerauhte Struktur von Fleecestoffen wirkt besonders atmungsaktiv und wärmeisolierend
-          daher bietet sich Fleece besonders im Bereich Freizeit- und Funktionskleidung an
-          Fleece ist sehr elastisch, nutze deshalb beim Nähen einen Stretchnadel und einen Stretchstich (z.B. Zickzack)
-          Fleece ist sehr pflegeleicht, trocknet schnell und braucht nicht unbedingt gebügelt werden