Filter

Produktgruppe
  • Stoffe 
  • Nähpakete 
Material
  • Baumwolle 
  • Bio-Baumwolle 
  • Nylon 
  • Polyacryl 
  • Polyamid 
  • Alle anzeigen
  • Motiv
    • Batik 
    • Blumen 
    • Buchstaben & Zahlen 
    • Cartoon-Motive 
    • Chevron / Zick-Zack 
    • Alle anzeigen
  • Verwendung
    • Bekleidung 
    • Kinder 
    • Kissen 
Stoffart
  • Ausbrennerstoff 
  • Cloque 
  • Doubleface 
  • Fleece 
  • Folienjersey 
  • Alle anzeigen
Stoffbreite
  • < 130 cm 
  • 130 - 139 cm 
  • 140 - 149 cm 
  • 150 - 159 cm 
  • > 160 cm 
Merkmale
  • anschmiegsam 
  • bi-elastisch 
  • dehnbar 
  • doppellagig 
  • elastisch 
  • Alle anzeigen
Herstellungsart
  • gestrickt 
  • gewebt 
  • gewirkt 
Oberfläche
  • beidseitig verwendbar 
  • durchscheinend 
  • glatt 
  • glitzernd 
  • glänzend 
  • Alle anzeigen
Griff
  • glatter Griff 
  • kuschelweich 
  • körniger Griff 
  • rauer Griff 
  • weicher Fall 
  • Alle anzeigen
Ausrüstung
  • atmungsaktiv 
Veredelung
  • aufgeraut 
  • bedruckt 
  • beschichtet 
  • durchgefärbt 
Zertifikate
  • GOTS - Global Organic Textile Standard 
  • Oeko-Tex Standard 100 Produktklasse I 
  • Oeko-Tex Standard 100 Produktklasse II 
  • Oeko-Tex-Standard 100 
Schwierigkeitsgrad
  • Leicht 
Alle Filter zurücksetzen
Jerseystoffe

Jerseystoffe

Gemütlicher geht’s nicht – mit Jersey bist du immer bequem unterwegs. Das besonders dehnbare Material von Jerseystoffen verspricht absoluten Tragekomfort und ist sehr pflegeleicht. T-Shirts, Tops und Kleider aus Jerseystoffen sind aus der Mode nicht wegzudenken. Auch leichte Jacken, trendige Röcke, kuschelige Bettwäsche, sowie mitwachsende Baby- und Kinderkleidung kannst du aus Jersey nähen. Das trocknergeeignete Gewirk ist geschmeidig und weich, zudem atmungsaktiv und saugfähig. Perfekt für jeden Tag!

weiterlesen

  • Baumwolljersey...

    Baumwolljersey - weiss
    ab 7,95 €/m
    160 cmweiss95% Baumwolle5% Lycra
  • Tula Jersey GO...

    Tula Jersey GOTS – grau
    ab 11,95 €/m
    160 cmgrau93% Bio-Baumwolle7% Lycra
  • Tula Jersey GO...

    Tula Jersey GOTS – schwarz
    ab 11,95 €/m
    160 cmschwarz93% Bio-Baumwolle7% Lycra
  • Baumwolljersey...

    Baumwolljersey - karminrot
    ab 7,95 €/m
    160 cmkarminrot95% Baumwolle5% Lycra
  • Baumwolljersey...

    Baumwolljersey - pink
    ab 7,95 €/m
    160 cmpink95% Baumwolle5% Lycra
  • Tula Jersey GO...

    Tula Jersey GOTS – weiss
    ab 11,95 €/m
    160 cmweiss93% Bio-Baumwolle7% Lycra
  • Tula Retro Fox...

    Tula Retro Fox Bio Jersey GOTS – creme
    ab 12,95 €/m
    150 cmcreme93% Bio-Baumwolle7% Lycra
  • Baumwolljersey...

    Baumwolljersey - oliv
    ab 7,95 €/m
    160 cmoliv95% Baumwolle5% Lycra
  • Baumwolljersey...

    Baumwolljersey - marineblau
    ab 7,95 €/m
    160 cmmarineblau95% Baumwolle5% Lycra
  • Baumwolljersey...

    Baumwolljersey - dunkelgrün
    ab 7,95 €/m
    160 cmdunkelgrün95% Baumwolle5% Lycra
  • Baumwolljersey...

    Baumwolljersey - braun
    ab 7,95 €/m
    160 cmbraun95% Baumwolle5% Lycra
  • Baumwolljersey...

    Baumwolljersey - hellblau
    ab 7,95 €/m
    160 cmhellblau95% Baumwolle5% Lycra
  • Tula Jersey GO...

    Tula Jersey GOTS – bordeauxrot
    ab 11,95 €/m
    160 cmbordeauxrot93% Bio-Baumwolle7% Lycra
  • Baumwolljersey...

    Baumwolljersey - sonnengelb
    ab 7,95 €/m
    160 cmsonnengelb95% Baumwolle5% Lycra
  • Baumwolljersey...

    Baumwolljersey - petrol
    ab 7,95 €/m
    160 cmpetrol95% Baumwolle5% Lycra
  • Baumwolljersey...

    Baumwolljersey - grau
    ab 7,95 €/m
    160 cmgrau95% Baumwolle5% Lycra
  • Baumwolljersey...

    Baumwolljersey - türkis
    ab 7,95 €/m
    160 cmtürkis95% Baumwolle5% Lycra
  • Baumwolljersey...

    Baumwolljersey - königsblau
    ab 7,95 €/m
    160 cmkönigsblau95% Baumwolle5% Lycra
  • Baumwolljersey...

    Baumwolljersey- sand
    ab 7,95 €/m
    160 cmsand95% Baumwolle5% Lycra
  • Baumwolljersey...

    Baumwolljersey - rosa
    ab 7,95 €/m
    160 cmrosa95% Baumwolle5% Lycra
  • Tula Jersey GO...

    Tula Jersey GOTS – mintgrün
    ab 11,95 €/m
    160 cmmintgrün93% Bio-Baumwolle7% Lycra
  • Tula Retro Fox...

    Tula Retro Fox Bio Jersey GOTS – mintgrün
    ab 12,95 €/m
    150 cmmintgrün93% Bio-Baumwolle7% Lycra
  • Tula Jersey GO...

    Tula Jersey GOTS – rosa
    ab 11,95 €/m
    160 cmrosa93% Bio-Baumwolle7% Lycra
  • Tula Jersey GO...

    Tula Jersey GOTS – rot
    ab 11,95 €/m
    160 cmrot93% Bio-Baumwolle7% Lycra
  • Baumwolljersey...

    Baumwolljersey - wollweiss
    ab 7,95 €/m
    160 cmwollweiss95% Baumwolle5% Lycra

Was du über Jersey wissen musst

Bequem, bequemer – Jersey! Dieser Stoff ist nicht nur super pflegeleicht sondern verspricht auch absoluten Tragekomfort. Was du beachten solltest, wenn du Jerseystoff kaufen willst, bezüglich Eigenschaften, Verarbeitung und Pflege, verraten wir dir im Folgenden:

Was ist Jersey?

Jersey ist ein sehr weicher, oft elastischer Stoff, der häufig aus Viskose- oder Baumwollmischungen gestrickt oder gewirkt wird. Manchmal werden auch Mischungen aus Wolle oder Seide verarbeitet.

Vermutlich stammt der Name von den gleichnamigen Kanalinseln, wo erste Jerseystoffe aus der Wolle der robusten Inselschafe gestrickt wurden. Im Jahr 1879 schneiderte die Engländerin Lillie Langtry ein Kostüm aus Wolljersey. Jersey wurde jedoch lange Zeit überwiegend zur Produktion von Unterwäsche verwendet. Den Durchbruch in der Oberbekleidung schufen letztlich die Haute Couture - Kollektionen von Coco Chanel, die für ihre Entwürfe häufig baumwollene Maschinentrikotstoffe verwendete.

Heute ist Jersey DER Maschenstoff, aus dem T-Shirts hergestellt werden – und die sind nach den Jeans unser wahrscheinlich wichtigstes Kleidungsstück. Jersey wird außerdem gern zu Sportwäsche verarbeitet - der leichte Strickstoff kann nämlich Feuchtigkeit zuverlässig von der Haut weg nach außen transportieren.

Jerseystoff zeichnet aus, dass sie besonders weich im Griff sind und sich angenehm auf der Haut anfühlen. Durch ihre besondere Elastizität passen sie sich optimal dem Körper an und bieten perfekten Tragekomfort. Das Elasthan macht den Stoff dehnbar. Bi-elastisch nennt man den Stoff, wenn er in alle Richtungen gezogen werden kann, ohne sich zu verformen.

Verschiedene Arten und ihre Eigenschaften

Jersey gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und mit verschiedenen Eigenschaften.

Grundsätzlich unterscheidest du zwischen Single- und Double- Jersey. Beim Single-Jersey werden abwechselnd rechte und linke Maschen verwendet, wodurch der Stoff sehr dehnbar wird. Double- Jersey wird entweder links-links oder rechts-rechts gestrickt. Durch diese Vermaschung wird der Stoff robuster und hochwertiger.

Bei uns kannst du aus folgenden Jersey Meterwaren wählen:

Baumwolljersey

Der naturbelassene Baumwolljersey besitzt eine eher matte Oberfläche und besticht durch seinen Tragekomfort, denn er ist nicht nur sehr bequem, sondern gleichzeitig auch Allergiker freundlich. Baumwolljersey mit einem leichten Elasthan Anteil ist dehnbar und besonders pflegeleicht. Du kannst ihn vielseitig einsetzen: der feste und formstabile Stoff eignet sich besonders gut für weiche und wärmende Kleider, bequeme Röcke und Hosen. Gleichermaßen findest du ihn aber auch im Bereich Sportbekleidung, Kindermode oder im Heimtexbereich.

Interlock Jersey

Interlock Jersey zeichnet sich besonders dadurch aus, dass er robuster und strapazierfähiger als andere Jerseystoffe ist, da er gleich zwei Stoffarten fest miteinander verwebt hat. In Baumwollqualität eignet er sich besonders für Bettwäsche und Spannbetttücher und besticht durch sein geschmeidiges Material, das kuschelige Wärme verspricht. Aus synthetischem Mischgewebe ist er atmungsaktiv, saugfähig und bleibt auch nach mehrmaligem Waschen formstabil und weich. Neben Bettwaren kommt Interlock Jersey auch viel in Freizeit-, Sport- und Kinderkleidung zum Einsatz.

Romanit Jersey

Der so genannte Romanit Jersey ist ein echter Figurschmeichler, denn er fällt besonders schön. Der klassische Romanit Jersey hat zwei identische Stoffseiten und kann deshalb beidseitig verarbeitet werden. Unser Doubleface Romanit hingegen hat zwei verschiedene Muster. Damit kannst du perfekt einen Akzent setzen. Romanit Jersey knittert nicht und ist deshalb der perfekte Begleiter auf Reisen und für Bügelmuffel.

Viskose Jersey

Mit seinem hohen Viskose Anteil fällt Viskose Jersey besonders weich und besticht durch ein kühles Tragegefühl. Aus dem Stoff mit der feinen, glatten, leicht glänzenden Oberfläche kannst du schöne T-Shirts oder feine Oberteile und Kleider nähen. Der Stoff schmiegt sich wunderbar an deine Haut und lässt dir gleichzeitig viel Bewegungsfreiheit.

  • - Jerseystoffe sind weich und fühlen sich geschmeidig auf der Haut an, bi-elastisch, saugfähig und durch ein feines Maschenbild atmungsaktiv
  • - sie bieten eine optimale Passform und idealen Tragekomfort
  • - man unterscheidet in Single- und Double- Jersey, je nachdem wie das Maschenbild ist
  • - Jersey Stoffarten: Baumwoll, Interlock, Romanit und Viskose

Hilfreiche Verarbeitungstipps für Jerseystoffe

Du fragst dich, was du beachten musst, wenn du kreativ mit Jerseystoffen arbeitest? hier kommt die Antwort:

Zuschneiden

Achte beim Zuschneiden als erstes auf die Laufrichtung des Maschenstoffs. Wenn du die Schnittteile falsch zuschneidest, kann es sonst zu minimalen Farbunterschieden kommen.

Um das typische Einrollen an den Rändern deines Jerseystoffs zu verhindern, kannst du ein Stück Formband am Rand entlang aufbügeln - das sorgt für mehr Stabilität und hilft dir beim Zuschneiden und Nähen deines Stoffes.

Zum Übertragen der Nahtlinien nimmst du am besten ein glattes Kopierrädchen.

Nähen

Beim Nähen ist das Wichtigste, dass du möglichst wenig Zug auf deinen Stoff ausübst und die Nähmaschine führen lässt.

Für das Nähen deines Jerseystoffs empfehlen wir dir spezielle Jersey Nadeln. Die haben eine stumpfe, abgerundete Spitze, mit der die Maschenstruktur des Stoffes nicht verletzt wird.

Um ein Reißen der Nähte bei Dehnung des Stoffes zu verhindern, wähl am besten einen Stich mit mehr Fadenweite. Hier eignet sich z.B. ein Zickzack- oder Dreifachstich. Wenn du eine Overlockmaschine besitzt, kannst du auch mit dieser arbeiten.

Um beim Nähen Wellen zu verhindern solltest du vorab deine Nähmaschineneinstellungen überprüfen. Das kann u.a. am Nähfußdruck liegen. Wenn es an deiner Nähmaschine möglich ist, verringere am besten den Nähfußdruck oder stell einen zusätzlichen Obertransport ein. Ein Obertransportfüßchen kann dir dabei sehr hilfreich sein. Ebenso kannst du die Fadenspannung und Stichlänge variieren und austesten, was am besten funktioniert.

Unser Tipp: Auch Backpapier kann dir dabei helfen! Leg einen ca. 10 cm breiten Backpapierstreifen unter der linken Hälfte des Nähfußes bis knapp neben die Nadel und lass ihn mitlaufen. So gleitet der Nähfuß über das Backpapier und schiebt den elastischen Jersey nicht mehr zusammen.

Was sehr praktisch an Jersey Meterware ist, sie kann offenkantig verarbeitet werden, denn die Schnittkanten des Stoffs fransen kaum aus.

  • - Beim Zuschneiden immer auf die Laufrichtung des Maschenstoffs achten
  • - Formband an den Rändern verhindert das Einrollen
  • - Nähen am besten mit einer Jersey Nadel; Zickzack Stich, damit deine Naht nicht auf dem flexiblen Stoff reißt; Nähfußdruck, Fadenspannung und Stichlänge gegebenenfalls anpassen
  • - Jerseystoff franst nicht aus

Pflegehinweise zu Jerseystoffen

Worauf musst du beim Waschen von Jerseystoffen achte? Kann man Jersey in den Trockner tun? Und was gilt es beim Bügeln zu beachten? Wir liefern dir die Antworten:

Wie soll man Jersey richtig waschen

Die richtige Pflege ist auch bei Jerseystoffen sehr wichtig. Allgemein gilt Jersey Meterware als pflegeleichter Stoff. Jerseys zu waschen ist in der Regel nicht unbedingt das Problem, es besteht eher die Gefahr, dass die Motive verblassen. Damit dein Jerseystoff noch so schön bleibt, wie du ihn gekauft hast, solltest du ihn im Schonwaschgang oder handwarm waschen. So verhinderst du einerseits, dass der Stoff sich nicht zu sehr auswäscht und gleichzeitig auch nicht durch zu hohe Temperaturen einläuft. Verwende am besten auch ein Schon- oder Wollwaschmittel – so bleiben die Farben weiterhin frisch und strahlend. Liegt der Elasthananteil deines Jerseystoffes unter 10% lässt sich der Stoff auch wunderbar bei 60° waschen. Auf links gedreht, kann deinem Stoff dann kaum etwas passieren.

Wie trocknet man Jerseystoffe richtig?

Anschließend solltest du größere Teile wie Kleider und Hosen am besten liegend trocknen – hängst du sie im nassen Zustand auf, kann es passieren, dass sie sich unnötig in die Länge ziehen und ausleiern. Manchen Jerseystoff kannst du sogar mit in den Trockner geben. Beachte hierbei bitte immer die Pflegeempfehlungen zu deinem Stoff.

Wie bügelt man Jerseystoffe?

Du kannst deinen Jerseystoff auch bügeln. Richte deine Bügeltemperatur am besten nach dem jeweiligen Material, also der Stoffzusammensetzung, aus. Auch zu heißes Bügeln kann deinen Stoff ausbleichen. Achte auch darauf, dass du deinen Jerseystoff immer in Maschen- bzw. Längsrichtung bügelst.

Unser Tipp: Sollte der Elasthananteil deines Jerseystoffes über 10% liegen, empfehlen wir dir vor der Verarbeitung, deinen Stoff schonend vorzuwaschen. Damit sich der Stoff beim Waschen nicht verzieht, kannst du ihn einmal in de Mitte falten und ringsherum mit Zickzack Stich dicht an der Stoffkante abnähen. Nach dem Waschen und Trocknen kannst du die Naht einfach knapp abschneiden. Das Vorwaschen erleichtert nicht nur die Weiterverarbeitung, sondern beugt auch einem Einlaufen der Kleidung beim ersten Waschgang vor.

  • - Schonwaschgang und entsprechendes Waschmittel verhindern, dass sich der Stoff auswäscht und verformt
  • - Am besten auf links waschen
  • - Größere Teile immer liegend trocknen
  • - Bügeltemperatur immer auf das Material anpassen und immer mit der Maschenrichtung bügeln

Nützliche Nähideen mit Jerseystoffen

Jersey eignet sich für so viele Nähprojekte. Besonders beliebt ist er bei den Kleinen. Aus Jersey lassen sich super bequeme Hosen oder Oberteile für deine Zwerge nähen. Bei stoffe.de findest du nicht nur die oben genannten Unterarten, wie Baumwoll- oder Interlock Jersey, sondern auch viele verschiedene Farben und verspielte Muster.

Wenn du eher ein kleineres Nähprojekt planst, kannst du aus deinen Jersey Stoffresten auch weiche anschmiegsame Mützen, Haarbänder, Halstücher oder moderne Loops nähen.

Auch süße Kuschel- oder Nuckeltücher in Form von Hase oder Teddybär sind super aus wenig Jerseystoff zu machen.

Aus unserem Romanit Jersey lassen sich wiederum wunderschöne, alltagstaugliche Kleider, Röcke oder Oberteile nähen, die einerseits wunderbar weich fallen und durch ihren Schlankmacher- Effekt auch gleich eine tolle Silhouette zaubern.

Stricken mit Jersey Resten liegt auch voll im Trend! Einfach deine Jersey Reste in dünne Streifen zerschneiden. Das elastische Material kräuselt sich gleich zu einem breiteren Faden zusammen. Mit daumendicken Stricknadeln kannst du daraus auch ganz tolle Dinge stricken, wie z.B. Schals, Mützen, kleine Körbchen etc. Auch kleine Teppiche oder Untersetzer lassen sich damit knüpfen. Lass dich von uns inspirieren! In unserem DIY Bereich findest du sogar eine Anleitung, wie du einen schönen Kranz aus Stoffresten fertigen kannst.

Beliebte Nähanleitungen

Wir haben für dich eine kleine Auswahl an beliebten Schnittmustern zusammengestellt:

Schnittmuster für ein cooles Kleid

Schnittmuster für Babyhosen

Schnittmuster für Tops und Shirts

Schnittmuster für Hoodies

Ist das dein erstes Nähprojekt? Dann haben wir für dich ein Nähpaket geschnürt:

Nähpaket cooles Kleid

Nähpaket Babystrampler

Nähpaket Umstandsrock und Umstandstop

Fazit

Jersey ist einfach DER Freizeitstoff schlechthin. Wenn du ein besonders bequemes Material suchst, das gleichzeitig robust ist, findest du eine riesen Auswahl an Jersey Stoffen in allen Farben und Mustern bei uns im Onlineshop. Was du vor dem Kauf beachten solltest, findest du hier noch kurz zusammengefasst:

  • - Weiche Jerseystoffe sind bi-elastisch, saugfähig, atmungsaktiv und robust - Sie eignen sich prima für T-Shirts, Kleider, Röcke, Freizeithosen oder auch Kinderklamotten
  • - Jerseystoff ist pflegeleicht: er kann in der Maschine gewaschen werden, knittert kaum, kann aber auch gebügelt werden wenn nötig