Kostenlose Nähanleitung für eine individuelle Federtasche bei stoffe.de
Der Schulanfang naht und du suchst noch ein Geschenk für deinen Schulanfänger? Näh doch einfach eine einzigartige Federtasche. Mit der neuen Nähanleitung von www.stoffe.de zeigen wir, wie das schnell und einfach geht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Material 
Stoff (z.b. 25_647098_276, 25_647071_660)
Borten und Bänder nach Belieben
Folie (Vlieseline Lamifix Art 49_50006494
Maßband, Schere, Nahttrenner, Stecknadeln
 
 
1. Zuschneiden
Schneide aus Stoff, Vlieseline und Folie die Schnitteile aus. Du benötigst zwei Teile Stoff mit den Maßen 30x29cm, ein Teil Vlieseline 30x29cm und ein Teil Folie 30x29cm. Verbinde Folie und Futterstoff und bügel die Vlieseline auf den Außenstoff. Welche Temperatur dein Bügeleisen haben darf, siehst du auf der Kante des Materials. Jetzt kannst du die zugeschnittenen Teile noch nach Belieben mit Borten und Bändern verzieren. Natürlich nur den Außenstoff verzieren, das Futter sollte glatt bleiben.
 
2. Reißverschluss einnähen
Lege den Futterstoff vor dich, so dass die schöne Seite nach oben zeigt. Dann den Reißverschluss an der langen Seite aufstecken und mit einer Naht festnähen. Dann den Außenstoff mit der schönen Seite nach unten auf Futterstoff und Reisverschluss legen und an der selben Stelle feststeppen. Unser Tipp: Verwende ein Reißverschlussfüßchen.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3. Form geben
Jetzt den Futterstoff (mit der Folie laminiert) auf der anderen Seite des Reißverschlusses feststeppen. Es entsteht eine Rolle. 
Ebenso mit dem Außenstoff verfahren. Du hast nun zwei „Rollen“.
 
4. Tasche umstülpen
Öffne den Reißverschluss, indem du den Zipper ganz entfernst. Dann wende die Tasche, sodass der Außenstoff innen und der Futterstoff außen ist. Zipper wieder einfädeln. Nun ist das Federmäppchen schon fast fertig.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
5. Seiten schließen
Die kurzen Kante mit einer Nahtzugabe von 1,5 cm absteppen. Dabei einfach über den Reißverschluss nähen. Um das ganze zu stabilisieren, dort mehrfach vor und zurück steppen.
 
Form geben ! Nun die fast fertige Tasche an den Seiten etwas eindrücken, sodass an der Seite zwei Dreiecke entstehen. Diese, wie auf dem Foto zu sehen, absteppen. Tasche wenden und schon ist die Federtasche fertig!
Viel Spaß !
 
 
 
Stoffe.de verwendet cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.