Bluse Sombra | Lillesol & Pelle No. 54 | 34-50

Menge auswählen

Menge auswählen

Mindestbestellmenge: 1 Stk.
Meistgewählte Mengen
Auf Lager
Lieferzeit ca. 2 - 4 Werktage
12,90 €
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
12,90 €/Stk.
  • Kauf auf Rechnung
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Versandkostenfrei ab 59€
mydiy-icon

Versandkostenfrei, dauerhafte 10% Rabatt auf alles* & mehr

Entdecke unsere myDIY Abo-Modelle und weitere spannende Vorteile 30 Tage kostenlos testen *Schnittmuster, digitale Inhalte, Artikel der Kategorien 'Plotten' und 'Nähmaschinen & Zubehör', sowie Artikel der Marke Glitzerpüppi sind ausgeschlossen. Nicht kombinierbar mit anderen Rabatten.
Details arrow
Größe:
34, 36, 38, 40, 42, 44, 46, 48, 50
Schwierigkeitsgrad:
Leicht
Stoffverbrauch:
Masstabelle_lw54.jpg
Dein Projekt:
Blusen, Kleider
Stoffempfehlung:
Viskose, Voile, Batist, Halbleinen, Chambray
Marke:
Lillesol & Pelle
Artikelnummer:
148_women_054
Beschreibung arrow

Das Schnittmuster lillesol women No.54 Kleid & Bluse „Sombra“ bietet eine Vielzahl verschiedener Näh-Varianten. „Sombra“ lässt sich als knielanges Kleid und als Maxikleid nähen oder als einfache Bluse. Das Oberteil wird vorne geknöpft und hat einen klassischen Stehkragen. Neben Brustabnähern sind auch optionale Rückenabnäher vorgesehen. Der geraffte Rock kann mit einer geraden oder einer raffiniert gebogenen Naht angesetzt werden. Die Ärmel sind in verschiedenen Längen mit oder ohne Manschetten zu nähen.

Stoffempfehlung: Es sollten leichte, fließende Stoffe aus Webware verwendet werden wie z.B. Viskose, Voile, Batist, Leinen, Chambray, Javanaise, etc.

Das Papier-Schnittmuster enthält eine farbig gedruckte DinA4-Broschüre mit Schritt-für-Schritt-Fotoanleitung, Angaben zum Stoffverbrauch & Nähhinweisen sowie alle Schnittmuster für die Größen 34 - 50 auf einem farbigen DinA0-Bogen. Als Extra liegt dem Schnittmuster eine Maxi-Karteikarte für individuelle Nähnotizen bei.

JETZT NEU: Die Schnittteile dieses Schnittmusters können direkt ausgeschnitten werden. Ein Abpausen - wie normalerweise bei Schnittbögen üblich - ist nicht notwendig, da die Schnittteile nicht überlappen.