Damen Jacke Kurzjacke Blazer Shaket RESMI ♥ Gr. XS-XXL

Neu
Nähfrosch

Nähfrosch

Sofortiger Download
7,99 €
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Details arrow
Das ist dabei:
Du brauchst:
Beschreibung arrow

Werde Nähfrosch Mitglied und erhalte ein Nähbuch und 3 Schnittmuster geschenkt. Klicke hier!

Du möchtest genähte Werke nach diesem Schnittmuster verkaufen? Dann benötigst du diese Lizenz.

Bevorzugst du lieber bereits gedruckte Papierschnittmuster? Hier findest du dieses Schnittmuster auch als Papiervariante.

Das Ebook beinhaltet das Schnittmuster Damen Kurzjacke RESMI von Nähfrosch, eine ausführliche Nähanleitung mit vielen Fotos und Anpassungsmöglichkeiten sowie praktische Tipps zum Nähen.

Schicke Blazerjacke nähen

Ob fürs Büro oder einem Termin, hin und wieder brauchen wir ein Kleidungsstück, dass uns einen seriösen und selbstsicheren Charakter verleiht. Nicht umsonst gehören Blazer oder Kurzjacke zu den Basics. Jede Capsule Wardrobe macht erst mit solch einer Kurzjacke wirklich Sinn. Die Kurzjacke RESMI ist geradlinig und leicht kastig. Brustabnäher garantieren in den Größen L – XXL eine perfekte Passform. Du kannst die Jacke ganz einfach verlängern, so wie du es magst. In Mantellänge sieht RESMI auch super aus!

Je nach Stoffwahl kommt RESMI edel oder leger daher, aber immer sehr bequem. Ob aus einem schicken Mantelstoff, wärmenden Walk oder auch super angesagten Plüsch, mit dem kastigen Schnitt RESMI bist du sofort richtig angezogen. Du kannst RESMI als Kurzjacke nähen wie im Schnitt vorgesehen, oder du verlängerst die Jacke ganz einfach und kannst dir so einen leichten Mantel nähen. RESMI ist Kragenlos, und wird mit versteckten Häkchen vorne geschlossen, oder einfach offen getragen. In Größe L – XXL sorgen Brustabnäher für eine gute Form. Die Ärmel kannst du ganz lässig nach aussen umschlagen, das sieht vor allem bei Double Face Stoffen toll aus.

Trendy Kurzjacke nähen, schon als ambitionierter Anfänger

Dieser Schnitt ist eigentlich recht einfach und kann auch von ambitionierten Anfängern mit ersten Erfahrungen genäht werden. Einzige Schwierigkeit sind die Brustabnäher und der mit Beleg versäuberte Kragen. Ein nicht zu dicker Stoff wird aber auch für Anfänger zu bewältigen sein.

Der Name RESMI

Was ist das wieder für ein komischer Name? Kurzjacke RESMI – ein bürotauglicher Allrounder. RESMI ist indonesisch und heißt übersetzt “offiziell”. Das passt zu diesem seriösen Jackenschnitt, der auch als Blazer eine gute Figur macht.

Stoffempfehlung:

Für die Jacke eignen sich am besten nicht dehnbare Stoffe, die nicht zu dick bzw. zu steif sind. Für die Kurzjacke RESMI eignen sich klassische Mantelstoffe. Aber auch Walk, Boucle, Twill und Anzugstoff sind ideal. Je feiner und dünner der Stoff, umso femininer. Doch auch aus Jaquard oder Cord kann man den Blazer wunderbar nähen.

Stoffverbrauch:

Für die Kurzjacke RESMI benötigst du folgende Stoffmenge (ausgehend von 140 cm Stoffbreite inkl. Nahtzugaben und Puffer):

Größe XS, S, M, L – 1,60 m Größe XL, XXL – 1,90 m

Außerdem benötigst du:

0,60 – 0,70 m leicht elastische Einlage, 90 cm breit, z.B. Vlieseline H410 2 Haken mit Ösen