Filter

  • Verwendung
    • Bekleidung 
    • Bettwäsche 
    • Decken 
    • Dekoration 
    • Handtücher 
    • Alle anzeigen
Material
  • Motiv
    • Blumen 
    • Buchstaben & Zahlen 
    • Camouflage 
    • Chevron / Zick-Zack 
    • Geometrische Muster 
    • Alle anzeigen
Stoffart
  • Cretonne 
  • Popeline 
  • Vlieseinlage 
Produktgruppe
  • Stoffe 
  • Nähzubehör 
  • Bänder 
  • Fat Quarters 
  • Garn 
  • Alle anzeigen
Merkmale
  • geschmeidig 
  • hautsympathisch 
  • leicht 
  • strapazierfähig 
  • weich 
Stoffbreite
  • < 130 cm 
  • 140 - 149 cm 
  • 150 - 159 cm 
Griff
  • glatter Griff 
  • weicher Fall 
  • weicher Griff 
Oberfläche
  • glänzend 
  • matt 
Ausrüstung
  • farbecht 
Herstellungsart
  • gewebt 
Veredelung
  • bedruckt 
Stärke
  • 0 
Schwierigkeitsgrad
  • Mittel 
Zertifikate
  • Oeko-Tex Standard 100 Produktklasse I 
  • Oeko-Tex-Standard 100 
Teilbarkeit
  • Nicht Teilbar 
Alle Filter zurücksetzen
Patchwork

Patchwork

Du liebst die Mustervielfalt, wie sie nur Patchwork bietet? Dann bist du hier richtig: In dieser Inspiration findest du online mehr als 50 Patchworkstoffe. Alle Variationen sind zu 100 % aus Baumwolle, klein gemustert und farblich schön kombinierbar. Neben der Meterware kannst du hier online jedes Nähzubehör bestellen, das du für dein nächstes Patchworkprojekt brauchst.

» Weitere Informationen zum Patchworken

  • 280 Volumenvli...

    280 Volumenvlies – Vlieseline
    6,25 €/m
    90 cmweiss100%Polyester
  • Rollschneider ...

    Rollschneider 28 mm
    9,75 €
    100%Metall
  • 272 Thermolam ...

    272 Thermolam – Vlieseline
    6,25 €/m
    90 cmweiss100%Polyester
  • Long Island Fl...

    Long Island Flower - grau
    ab 17,45 €/m
    145 cmgrau100%Baumwolle
  • Schneidunterla...

    Schneidunterlage 45 x 60 cm KAI - blau
    34,90 €
    blau100%PVC
  • Long Island Or...

    Long Island Ornament - grau
    ab 17,45 €/m
    145 cmgrau100%Baumwolle
  • Rollschneider ...

    Rollschneider 45 mm KAI
    18,90 €
    100%Metall
  • Long Island Fl...

    Long Island Flower - blaugrau
    ab 17,45 €/m
    145 cmblaugrau100%Baumwolle
  • Tilda Rita - t...

    Tilda Rita - türkis
    ab 19,95 €/m
    110 cmtürkis100%Baumwolle
  • Maßband Profi

    Maßband Profi
    3,40 €
  • Cotton Ring of...

    Cotton Ring of Dots - rosa
    ab 17,45 €/m
    145 cmrosa100%Baumwolle
  • Glaskopfsteckn...

    Glaskopfstecknadeln 10 g
    3,90 €
    100%Metall
  • Cotton Ornamen...

    Cotton Ornament Tiles - rosa
    ab 17,45 €/m
    145 cmrosa100%Baumwolle
  • Long Island St...

    Long Island Stripes - grau
    ab 17,45 €/m
    145 cmgrau100%Baumwolle
  • Schneidunterla...

    Schneidunterlage 45 x 60 cm - grün
    32,95 €
    grün
  • Cotton Ring of...

    Cotton Ring of Dots - blau
    ab 17,45 €/m
    145 cmblau100%Baumwolle
  • Lamifix – Vlie...

    Lamifix – Vlieseline
    4,35 €/m
    45 cmweiss100%Polyester
  • Fat Quarter Bu...

    Fat Quarter Bundle – Summer Loft 1
    19,95 €
    rosa100%Baumwolle
  • Cotton Ring of...

    Cotton Ring of Dots - pastellgrün
    ab 17,45 €/m
    145 cmpastellgrün100%Baumwolle
  • Cottage Stripe...

    Cottage Stripes - hellblau
    ab 17,45 €/m
    145 cmhellblau100%Baumwolle
  • Trickmarker 1

    Trickmarker 1
    4,70 €
  • Long Island St...

    Long Island Star - grau
    ab 17,45 €/m
    145 cmgrau100%Baumwolle
  • Cotton Ring of...

    Cotton Ring of Roses 1
    ab 17,45 €/m
    145 cmblau100%Baumwolle
  • Cotton Ring of...

    Cotton Ring of Roses 6
    ab 17,45 €/m
    145 cmrosa100%Baumwolle
  • Long Island St...

    Long Island Star - rosa
    ab 17,45 €/m
    145 cmrosa100%Baumwolle

Geschichte des Patchworkens:

Das englische Wort „Patchwork“ bedeutet übersetzt „Flickwerk“ (engl. patch für Flicken) und bezeichnet eine Textiltechnik, bei welcher die Reste unterschiedlicher Materialien dazu benutzt werden verschiedenste Dekorations- und Bekleidungstücke herzustellen.

Die Kunstform des „patchens“, also das dekorative zusammennähen von Stoffteilen, entstand bereits vor fast 3000 Jahren. Als Ursprungsregionen gelten die buddhistischen Länder Asiens, China und Teile des Orients. Vor allem der Mangel an Stoffen und wärmenden Materialien, aber auch die freie Gestaltungmöglichkeit machte das „patchen“ so beliebt.

Mit den Kreuzzügen gelangten die kunstvollen Tücher und Decken im Mittelalter nach Europa und von da aus, ab dem 17. Jahrhundert, mit den Auswanderern nach Amerika.

Die älteste erhaltende „Patchwork-Arbeit“ ist ein Bahrtuch, welches auf das Jahr 980 vor Christus datiert wurde. Dieses Exemplar ist im ägyptischen Museum in Kairo zu bewundern und zeigt ein Kunstwerk aus gefärbten Gazellen-Leder

 

Verwendung von Patchwork:

In allen Ländern der Welt, oft mit den einfachsten Mitteln und Techniken, wurde Patchwork für die  unterschiedlichsten Verwendungszwecke benutzt. Zum einen für praktischen Alltagsbedarf wie Zelte, Fahnen und Decken, zum anderen aber auch für Luxusgegenstände wie wertvolle Behänge, Kissen, Taschen oder hochwertig verzierte Bekleidung.

Heutzutage ist der praktische Nutzen eher in den Hintergrund getreten und „Patchwork- Arbeiten“ werden vermehrt nach künstlerischen Aspekten hergestellt. Zu Beginn der Trendwelle waren Patchwork-Bettdecken Hauptgegenstand der Gestaltung, doch mittlerweile findet man alle möglichen Artikel im „Patchwork-Design“. Seien es Kissen, Taschen oder Spielzeug.

Gestaltungs-Arten:

Beim Patchwork werden kleine oder größere Stücke aus z.B. Filz, Leder, Seide, Leinen, Baumwolle oder jedem anderen beliebigen Material zu einer großen Gesamtfläche aneinander oder aufeinander zusammengenäht:

 

1. Wenn die Stoffstücke aneinander genäht werden, nennt man die Arbeit „pieced work“ oder „Mosaik-Patchwork“.

2. Wenn die Stoffstücke aufeinander gelegt und mit unterschiedlichen Stichen zusammengenäht werden, spricht man von einer Applikation.

Bezug zum Quilten:

Oft werden Patchwork und Quilten in einem Atemzug genannt. Das hängt damit zusammen, dass das „patchen“ oft ein Teil einer Quiltarbeit ist. Seit knapp 2000 Jahren wird das Aufeinander-Steppen von meist 3 Stofflagen dazu benutzt, wärmende Decken und Kleidung herzustellen. Um die kalten Winter zu überleben nähte man zwischen zwei Stoffschichten ein isolierendes Material wie Wolle, Baumwolle, Federn, Blätter oder Stroh. Damit das „Futter“ nicht verrutschen konnte, wurden die 3 Lagen mit  einfachen Steppstichen fixiert.

 

Die Oberseite des Quilts kann auf unterschiedliche Art und Weise gestaltet werden. Oft besteht ebendiese aus bunten Flicken, die mehr oder weniger kunstvoll aneinander genäht wurden. Hier taucht das klassische „Patchen“ auf. Man spricht dann auch hier von Pieced Patchwork oder Mosaik-Patchwork.