GOTS - Zertifikat

GOTS - Zertifikat

 

Warum GOTS (Global organic textile standard)?

 

Wir bei stoffe.de schätzen sehr, dass ihr – unsere Kunden – mit den vielen wunderbaren Stoffen und Materialien aus unserem Sortiment Einzelstücke fertigt, in denen viel Sorgfalt und Liebe zum Detail steckt. Außerdem passen selbstgefertigte Kleidungsstücke perfekt. Was will man mehr?

 

Wir wollen mehr. Wir wollen, dass auch die Materialien, die ihr verwendet, mit dieser Sorgfalt und Verantwortung hergestellt werden. Denn DIY-Projekte sind im ureigenen Sinne nachhaltige Projekte: wir verschwenden dabei keine Ressourcen oder verschmutzen die Umwelt - warum sollten wir das dann bei der Herstellung der Materialien zulassen?

 

 

Zum weiterlesen aufklappen

Zuklappen
 


 

 

 

 

 

Der offizielle Short-Clip von GOTS (Global Organic Textile Standard) vermittelt dir unterhaltsam und verständlich alle relevanten Informationen, die du rund um den GOTS wissen musst. Das Video beschreibt, warum der GOTS wichtig ist und was durch diesen Standard überprüft und geregelt wird.

 

Der GOTS ist ein international anerkannter Standard, der sich für eine umweltfreundliche und soziale Verarbeitungskette von Textilien einsetzt. Dabei fokussiert sich der GOTS nicht nur auf die nachhaltige Produktion, sondern stellt darüber hinaus strenge Regeln und Richtlinien für alle Betriebe entlang der Wertschöpfungskette auf. Mit dem GOTS-Label soll wird Kunden versichert, dass das Produkt sozialverantwortlich und umweltfreundlich hergestellt wurde.

 

Um dieses Ziel zu erreichen, definiert der GOTS ökologische und soziale Kriterien, an die sich die Unternehmen binden müssen. Die Nutzung von Fasern aus biologischem Anbau, Ausschluss von umweltschädlichen oder toxischen Substanzen und die Einführung eines Mindestlohns sind nur ein kleiner Auszug aus den verpflichtenden Kriterien des GOTS. Um die Einhaltung der Standards zu gewährleisten, müssen sich alle Betriebe der Wertschöpfungskette einer jährlichen Vor-Ort-Kontrolle durch unabhängige Prüfinstitute, die von GOTS akkreditiert sind, unterziehen. Vor allem bei Verdachtsfällen kommt es zu unangekündigten Kontrollen, und falls die Kriterien nicht mehr erfüllt werden, verliert das Unternehmen umgehend seine Zertifizierung. Detailliertere Informationen findest du auf der offiziellen GOTS-Seite.

 

Wir bei der fabfab GmbH freuen uns, dass wir seit September 2015 offiziell Teil dieser nachhaltigen Wertschöpfungskette sind.