Kostenlose Nähanleitung für ein Raffrollo von stoffe.de!
Kostenlose Nähanleitung für ein dekoratives Raffrollo von stoffe.deDu  hast ein spezielles Fenstermaß oder findest schon seit langem einfach nicht Dein Lieblingsmuster in der Rolloabteilung? Dann heißt es am besten Do-it-yourself und ab an die Nähmaschine. Mit unserer Nähanleitung für ein einfaches Raffrollo hast Du im Handumdrehen und ohne viel Näherfahrung ein individuelles Stück für dein Fenster gezaubert. Besonders wirkungsvoll gegen Sonneneinstrahlung wird es mit  einem der vielen Verdunklungsstoffe aus unserem Sortiment.
 

Materialien

 

 

Kostenlose Nähanleitung für ein dekoratives Raffrollo von stoffe.de - Materialliste•Verdunklungsstoff, z.B. Black Out Donata 1
Größe : (Fensterlänge zzgl. 18 cm)  x  (Fensterbreite zzgl. 8 cm)
•Raffrolloband (Gardinenzubehör)
2 Ringe/Ösen (Größe passend zur Kordelstärke)
•2 Ringschrauben (Baumarkt)
•2 Holzleisten in passender Stärke für oben und unten
(Baumarkt)
(Gesamtlänge= 3x Fensterlänge + 1x Fensterbreite)
•ggf. separater Wandhaken für Fixierung des Zugbandes
auf Zwischenlänge an der Wand (Baumarkt)

 

 

Stoff zuschneiden

 

 

Kostenlose Nähanleitung für ein dekoratives Raffrollo von stoffe.de - Schematische Zeichnung für das Ausmessen des FenstersFalls der Stoff noch nicht die richtige Größe hat: Fenstermaße nehmen und passenden Stoff wie folgt zuschneiden:
Fenstermaß zzgl. 18 cm in der Länge zugeben, in der Breite 8 cm zugeben.

 

 

Seitliche Stoffkanten umnähen

 

 

Kostenlose Nähanleitung für ein dekoratives Raffrollo von stoffe.de - Seitliche Stoffkanten umnähen Die Stoffkanten der Längsseiten jeweils 4 cm sauber –am besten 2x- nach innen einschlagen und mit einer gerade Naht (wahlweise Ziernaht) der Länge nach fixieren.

 

Raffrolloband aufnähen

 

 

Kostenlose Nähanleitung für ein dekoratives Raffrollo von stoffe.de - Aufnähen des Raffrollobandes

Auf der Rückseite des Rollos das Raffrolloband aufnähen. Position ist hier, je nach Größe des Rollos, ca. 2-4 cm von der längsseitigen Seitennaht.
Tipp: Ist  das Rollo sehr breit ist es ratsam eine dritte Bahn Raffrolloband mittig aufzunähen. Hierdurch erhöht sich dann jeweils die Länge für das Zugband.

 

Obere Abschlusskante erstellen

 

 

Kostenlose Nähanleitung für ein dekoratives Raffrollo von stoffe.de - Erstellen der oberen Abschlusskante An einer der kurzen Seiten des Stoffs, also der oberen Abschlusskante des Rollos den Stoff sauber nach Innen umlegen, so dass ein Tunnel für die schmale Holzlatte entsteht. Tunnel mit einer Naht fixieren.
Wichtig: Damit sich der Stoff später nicht verzieht, sollte der Tunnel eng bzw. exakt passend genäht werden, damit der Stoff straff um die Holzleiste liegt.

 

Ringösen anbringen

 

 

Kostenlose Nähanleitung für ein dekoratives Raffrollo von stoffe.de - Anbringen der Ringösen Links und rechts oberhalb des Raffrollobandes per Hand eine Öse im Bereich des Tunnels mit doppeltem Faden fest annähen.

 

Kordel durchfädeln

 

 

Kostenlose Nähanleitung für ein dekoratives Raffrollo von stoffe.de - Durchfädeln der Kordel Die Kordel  durch die oberen Ringösen ziehen (s.Skizze)  und anschließend die offenen Enden jeweils links und rechts im Rollo verlaufend durch das Raffrolloband fädeln. Die offenen Kordelenden werden ca. 10 cm oberhalb der unteren Stoffkante durchgezogen.
Kostenlose Nähanleitung für ein dekoratives Raffrollo von stoffe.de - Schemmatische Zeichnung als Hilfe für das Durchfädeln der Kordel
 
 

Holzleiste platzieren

 

 

Kostenlose Nähanleitung für ein dekoratives Raffrollo von stoffe.de - Das Platzieren der Holzleiste Die Holzleiste in den oberen Tunnel hinein schieben

 

Kordeln am unteren Rolloende fixieren

 

 

Kostenlose Nähanleitung für ein dekoratives Raffrollo von stoffe.de - Das Fixieren der Kordel am unteren Rolloende Beim Bilden eines weiteren Tunnels am unteren Ende des Rollos werden die Kordelenden jeweils links und rechts mit in die Naht genommen und somit mit der unteren Kante des Rollos verbunden.
Untere Holzleiste in den genähten Tunnel hinein schieben.
Zieht man jetzt an der Kordel, lässt sich bereits die Rafffunktion testen.

 

Aufhängung anbringen

 

 

Kostenlose Nähanleitung für ein dekoratives Raffrollo von stoffe.de - Das Anbringen der Aufhängung Die Ringschrauben jeweils in der Verlängerung der Ösen durch den Stoff in die obere Holzleiste schrauben. Hierzu mit der Schere vorsichtig ein passendes, kleines Loch im Stoff vorbohren.
Das Rollo kann nun an den Ringschrauben aufgehängt werden.
Tipp: Soll das Rollo alternativ über eine vorhandene Gardinenstange gehängt werden, muss der obere Stofftunnel hierfür sehr stramm, passgenau genäht werden, um ein Verrutschen während des Zugs zu verhindern.

 

Stoffe.de verwendet cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.