Nähanleitung für einen Lampenschirm

Einfach
icon
Lampenschirm neu bezogen

Beschreibung

Du hast eine Lampe mit Lampenschirm, doch irgendwie passt sie nicht mehr zu deiner Einrichtung und du suchst nach einer Idee, wie du sie neu gestalten kannst? Wir bringen Licht ins Dunkle! Mit wenig Aufwand kannst du dir deinen Lampenschirm mit Stoff deiner Wahl neu gestalten. Die Anleitung ist sowohl für Stehlampen, als auch für Tischlampen geeignet. Für Stehlampen musst du nur den Schnitt größer skalieren, damit du den Schirm in der richten Größe nähen kannst. Mit unserer DIY-Anleitung zeigen wir, wie du einen Schirm individuell selbst beziehen kannst. So erschaffst du dir dein persönliches Einzelstück!

Das benötigst du:

0,5 m Baumwollstoff
0,5 m Baumwollstoff Baumwollstoffe
1,5 m Gummiband
1,5 m Gummiband Gummiband
Nähgarn
Nähgarn farblich passend Nähgarn
Handmaß
Handmaß oder Lineal Schneiderlineale
Stecknadeln
Stecknadeln Stecknadeln
Schneiderkreide
Schneiderkreide oder Stoffmarker Markierhilfen
Stoffschere
Stoffschere Schneiderscheren
Deine Nähmaschine
Deine Nähmaschine Nähmaschinen

*Geeignet für einen Lampenschirm mit den folgenden Maßen:

  • Oberer Durchmesser: 16cm
  • Unterer Durchmesser: 29cm
  • Höhe: 17cm
Stoff für den Schirm zuschneiden
1/5

Stoff für den Schirm zuschneiden

Drucke das PDF-Dokument mit dem Schnittmuster aus und klebe es an den Klebekanten zusammen. Dann das Schnittmuster an der Außenlinie ausschneiden. Lege das ausgeschnittene Schnittmuster auf den Stoff und schneide mit 3 cm Nahtzugabe den Stoff zu.

Stoff zum Ring schließen
2/5

Stoff zum Ring schließen

Schließe die schmale Seite des zugeschnittenen Stoffes zu einem Ring und versäubere die Kanten.

Stoffkante einschlagen
3/5

Stoffkante einschlagen

Schlage nun die obere und untere Kante zwei mal jeweils 1 cm ein und steppe sie schmalkantig fest. Lasse bei beiden Nähten eine kleine Öffnung auf der Höhe der Naht aus dem vorherigen Arbeitsschritt.

Gummiband einziehen
4/5

Gummiband einziehen

Schneide dir das Gummiband zu. Für die obere Kante sollte die Länge 2/3 der oberen Kante und für die untere Kante 2/3 der unteren Kante betragen. Nimm dann eine Sicherheitsnadel zur Hilfe und fädle die beiden Gummibänder in den oberen und unteren Durchzug.

Gummiband zusammennähen
5/5

Gummiband zusammennähen

Die Enden der Gummibänder dann verbinden und mit einigen Zickzack-Stichen zusammensteppen. Nun nur noch den Bezug auf den Lampenschirm spannen und fertig ist dein individueller Lampenschirm, den du nach Belieben auswechseln kannst.


Viel Spaß mit deinem neuen Lampenschirm!

Top Kategorien für Lampenschirme